AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen uns und einem Verbraucher. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

Die Geschäftsführung ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

§2 Vertragspartner

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Pawsome Dreams
Alina Bunn
Am Graben 11
36325 Feldatal

zustande.

§3 Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Zusendung einer automatisch generierten E-Mail („Bestellbestätigung“) zustande. Unsere Angebote sind unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht oder eine Bestellbestätigung erteilt ist. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

§4 Preise, Versandkosten und Rücksendekosten

Die angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus). Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die vor Versendung der Bestellung mitgeteilt werden.

Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

§5 Zahlungsbedingungen

Als Zahlungsweise gilt Vorkasse. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und per E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto innerhalb von 10 Tagen zu überweisen.

§6 Lieferbedingungen

Die Ware wird umgehend nach Anfertigung versandt. Der Versand erfolgt durchschnittlich nach 10 bis 28 Tagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

Die Regellieferzeit ab Versand beträgt 2 Tage. Der Kunde erhält nach Abgabe des Pakets im Paketshop eine Tracking ID zur Sendungsverfolgung. Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert. Der Versand erfolgt als versichertes Paket via Hermes (Deutschland) oder DHL (Österreich und Schweiz).

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§7 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§8 Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Daten gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten werden nur an beauftragte – und somit befugte – Dritte (z.B. Lieferant) weitergegeben, soweit Sie zur Abwicklung des Vertrages, d.h. Lieferung, erforderlich sind.

§9 Widerrufsrecht

Nach §312d Abs. 4 Nr. 1 BGB räumen wir kein Widerrufsrecht ein, da wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, durch Größe und individuelle Farbgestaltung den Charakter ihrer Hunde in unseren Produkten widerzuspiegeln. Jedes Produkt ist ein handgefertigtes Unikat und somit vom Umtausch ausgeschlossen, da die personalisierte Ware für unser Unternehmer nach der Anfertigung insofern wirtschaftlich wertlos ist, als der Absatz wegen der erfolgten Kundenspezifikation und der somit erfolgten individuellen Anfertigung unmöglich ist. In Ausnahmefällen und nach beidseitigem Einverständnis räumen wir gern ein außerordentliches Widerrufsrecht binnen 14 Tage nach Erhalt der Ware ein. Gutscheine werden direkt als Download angeboten. Beim Download erlischt das Widerrufsrecht.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Pawsome Dreams
Alina Bunn
Am Graben 11
36325 Feldatal
E-Mail: pawsomedreams@gmail.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsformular

Das Muster Widerrufsformular finden sie hier.

§10 Haftungsausschluss

Unser Hundezubehör wird in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Wir haften nicht für durch den Gebrauch unserer Waren entstandene mittelbare und unmittelbare Schäden, es sei denn es liegt ein Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor. Ein Hund kann sich auch mal von einem Halsband befreien. Lassen sie Ihren Hund deshalb nie ohne Aufsicht. Für eventuelle Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung.

Wir fertigen Accessoires für Hunde, die ausschließlich dem dekorativen Zwecke dienen sollen.

§11 Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

§12 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.